Samstag | 25. März 2017
 
  Ihr Browser interpretiert leider kein JavaScript!


Home
Über uns
Arbeitsbereiche
efms Services
Publikationen
Netzwerke
Veranstaltungen
Transatlant. Diskurs
Gastarbeiterprogramme
Antidiskriminierung
Sicherheit
Medien
Wohnen
Lokale Integr.politik
Bildung
Religion
Amnestie
Integrationsbarrieren
Einbürgerung
Menschenschmuggel
Ein Ort im Land der Ideen
Migration in Europa
Jubiläumstagung 10 Jahre
Forschungspreis
European Summer School
Einbürgerungsfeier
Einbürgerungsrecht
Jubiläumstagung 5 Jahre
Einbürgerungsverfahren


 
  Drucken

Veranstaltungen

Transatlantischer Diskurs zur Integration

In der 90er Jahren hat sich ein transatlantischer Diskurs zu Fragen der Migration entwickelt, der sich hauptsächlich mit den Aspekten eines Einwanderungslandes, Migrationsprozessen und Formen der Migrationskontrolle beschäftigte. Seit ein paar Jahren wurde dieser Diskurs um Fragen der Integration und Integrationspolitik ergänzt. In diesem Zusammenhang hat das efms 2003 den "Transatlantischen Diskurs zur Integration" initiiert, der die europäische und die amerikanische Diskussion zu Fragen der Integration verknüpfen soll. In diesem Rahmen wird eine Reihe von Workshops durchgeführt, in denen Teilaspekte von Integration mit ausgewiesenen Experten aus der Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Nichtregierungsorganisationen und den Medien diskutiert werden. Seit 2004 führt das efms diese Veranstaltungen als vom German Marshall Fund of the United States geförderte Key Immigration and Integration Institution durch.

Folgende Veranstaltungen haben zwischen 2003 und 2007 stattgefunden:

Kontakt: Nicole Rose, Doris Lüken-Klaßen

Im Jahr 2008 hat ein Expertenmeeting in Washington stattgefunden:

Kontakt: Edda Currle


© efms 2002 Diese Seite wurde zuletzt am 12.02.2010 geändert | betreut diese Seite