Samstag | 25. März 2017
 
  Ihr Browser interpretiert leider kein JavaScript!


Home
Über uns
Arbeitsbereiche
efms Services
Publikationen
Netzwerke
Veranstaltungen
Transatlant. Diskurs
Menschenschmuggel
Ein Ort im Land der Ideen
Migration in Europa
Jubiläumstagung 10 Jahre
Forschungspreis
European Summer School
Einbürgerungsfeier
Einbürgerungsrecht
Jubiläumstagung 5 Jahre
Einbürgerungsverfahren


 
  Drucken

Veranstaltungen des efms


Das efms hat seit seiner Gründung 1993 eine Reihe von Tagungen, Seminaren und Veranstaltungen durchgeführt. Einige Tagungen wurden in Zusammenarbeit mit anderen Trägern durch das efms konzeptionell entwickelt und organisiert.


Einbürgerungsfeier
Am 11. Mai 2000 wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg erstmalig in Bayern eine Einbürgerungsfeier für neu eingebürgerte Migranten in einem feierlichem Rahmen durchgeführt. Im Jahr 2007 wurde das efms für seine Idee zum "Ausgewählten Ort im Land der Ideen".


Transatlantischer Diskurs zur Integration
Das efms wird vom German Marshall Fund of the United States unterstützt, um den transatlantischen Dialog in den Bereichen Migration und Integration zu fördern. In diesem Rahmen initiierte das efms die Tagungsreihe "Transatlantischer Diskurs zur Integration".


Migration in Europa
In Kooperation mit dem Arbeitskreis Migration - Integration - ethnische Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD) veranstaltete das efms am 5. November die Herbsttagung des Arbeitskreises. Ort der Veranstaltung war das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden. Nähere Informationen zur Tagung finden Sie auf der Homepage des Arbeitskreises.


Wissenschaft für die Praxis - 10 Jahre efms
Aus Anlass seiner Gründung 1993 veranstaltete das efms am 5. Dezember 2003 eine Jubiläumstagung in Bamberg. Den insgesamt ca. 150 Gästen aus dem In- und Ausland wurden Arbeitsergebnisse und Projekte des efms vorgestellt.

efms Forschungspreis Migration und Integration
Der von der Sparkasse Bamberg gestiftete Forschungspreis wurde an Nachwuchswissenschaftler vergeben, die kürzlich eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit zu Migration und Integration vorgelegt haben. Der bislang letzte Forschungspreis wurde auf der European Summer School on Migration, Diversity and Identies am 13. September 2003 in Vierzehnheiligen bei Bamberg überreicht.

European Summer School on Migration, Diversity and Identies
Das efms veranstaltete vom 4. bis zum 13. September 2003 die dritte European Summer School für Doktoranden von neun europäischen Universitäten. An der Summer School mit seinem zehntägigen Intensivprogramm nahmen 46 Doktoranden und 20 Dozenten aus ganz Europa teil.

Veranstaltungen zwischen 1993 und 2000


Blick über den Zaun - Migrantenintegration in Deutschland und Europa
In Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie Tutzing veranstaltete das efms am 18. und 19. September 2000 eine Fachtagung für Ausländerbehörden, Sozialdienste, Initiativen und Ausländerbeiräte, Vertreter der Arbeitsverwaltung und Journalisten. Auf der Tagung wurden Referate zur Integration von Migranten im regionalen und internationalen Vergleich (Bayern, Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Niederlande und die Schweiz) vorgetragen und diskutiert sowie erste empirische Ergebnisse des EU-Forschungsprojekts EFFNATIS vorgestellt.

2nd Workshop on Human Smuggling: Transatlantic Perspectives
Das zweite Seminar der Tagungsreihe zu Schleusungen wurde am 4.-5. Juni 2000 in Washington in Zusammenarbeit mit dem Institute for the Study of International Migration at Georgetown University, Washington, und dem Center for Global Change and Governance at Rutgers University, Newark, durchgeführt. Wie bei der ersten Tagung in Tutzing haben eine Reihe von Experten aus Ministerien, Verwaltung und Justiz, aus der Migrationsforschung sowie weiterer Organisationen (NGO's) an der zweitägigen intensiven Diskussion teilgenommen.

Einbürgerungsfeier und Migrationspreis
Am 11. Mai 2000 wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg erstmalig in Bayern eine Einbürgerungsfeier für neu eingebürgerte Migranten in feierlichem Rahmen durchgeführt. Begleitet wurde die Einbürgerungsfeier von der Verleihung des efms Forschungspreises Migration und Integration. Nähere Informationen und ein Video zu der Veranstaltung finden Sie auf der Programmseite der Einbürgerungsfeier.

Workshop on Human Smuggling: Transatlantic Perspectives
In Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie Tutzing und dem Institute for the Study of International Migration at Georgetown University, Washington, veranstaltete das efms am 8. und 9. März 2000 eine internationale Fachtagung zum Thema Schleusung von Migranten. Die mit Experten aus Ministerien, Verwaltung und Justiz, aus der Migrationsforschung sowie weiterer Organisationen (NGO's) besetzte Tagung verfolgte das Ziel, Expertenwissen über den Atlantik hinweg zu bündeln und darauf basierend Politikempfehlungen zu erarbeiten.Die Projekt wurde durch den German Marshall Fund of the United States gefördert. Aktuelle Informationen zur aus dieser Tagung entstandenen Projektarbeit finden Sie auf der WWW-Seite des Projekts Human Smuggling.

Das neue Einbürgerungsrecht
In Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie Tutzing und der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit veranstaltete das efms ein Expertenseminar vom 15. bis 16. Juni 1999 in Tutzing. Teilnehmer waren Vertreter der Ausländerpolitik, Beamte der Ausländerbehörden, Ausländerbeiräte, Vertreter von Migrantenorganisationen und Botschaften sowie Wissenschaftler.

Migration und Integration in Europa
Unter diesem Titel fand das Symposium "Fünf Jahre europäisches forum für migrationsstudien" am 15. Mai 1998 in Bamberg mit einer Reihe von aktuellen Beiträgen aus der Arbeit des efms statt. Die Beiträge des Symposiums wurden im Band Forum Migration 5 publiziert.

Einbürgerungspraxis
In Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung Tutzing veranstaltete das efms am 10. und 11. Dezember 1996 in Tutzing eine Expertentagung zum Thema "Das Einbürgerungsverfahren und seine Weiterentwicklung: Aufgaben für Verwaltung, Verbände und Politik."

Arbeitsmigration
Gemeinsam mit dem Bildungszentrum der Stadt Nürnberg und dem Lehrstuhl für Auslandswissenschaft der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg veranstaltete das efms am 7. und 8. Dezember 1995 in Nürnberg ein Syposium "Arbeitsmigration Deutschland und Südeuropa 1955-1995".

Schengen Workshop
Dieses eintägige Expertenseminar mit Fachleuten aus Verwaltung, Politik und Wissenschaft zu den migrationspolitischen Aspekten des Schengener Vertragswerkes wurde am 14. Juli 1995 in Nürnberg durch das efms veranstaltet. Die Beiträge des Workshops wurden im Band Forum Migration 2 publiziert.


Einwanderungsgesetz
Gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Bad Boll veranstaltete das efms vom 19. bis zum 21. Mai 1995 in Bad Boll eine Fachtagung mit dem Titel "Brauchen wir ein Einwanderungsgesetz?"

DGS Sektionssitzung
In Kooperation mit der Sektion Migration und ethnische Minderheiten der deutschen Gesellschaft für Soziologie veranstaltete das efms vom 25. bis 26. März 1994 in Bamberg eine Sektionssitzung zum Schwerpunktthema "Ethnische Konflikte".

Gründungssymposium Migration Policies - a Comparative Perspective
Vom 25. bis 28. November 1993 fand in Bamberg die Gründungsveranstaltung des efms statt. Auf der internationalen, in englischer Sprache durchgeführten Tagung mit Referenten aus europäischen Ländern und Übersee wurden Fragestellungen der Migrationspolitik aus verschiedenen Fachrichtungen in einer international vergleichenden Perspektive diskutiert. Die Beiträge des Symposiums wurden im Band Forum Migration 1 publiziert.


© efms 2002 Diese Seite wurde zuletzt am 16.03.2010 geändert | betreut diese Seite