Donnerstag | 15. November 2018
 
  Ihr Browser interpretiert leider kein JavaScript!


Home
Über uns
Ziele
efms Team
Prof. Friedrich Heckmann
Prof. Daniel Göler
Wolfgang Bosswick
Maria Matreux
Susanne Bartig
Claudia Köhler
Claudia Lechner
Doris Lüken-Klaßen
Stefanie Reiter
Luisa Seiler
Nevin Uca
Trägerschaft
Praktikum
Lageplan
Ausstattung
Impressum
Arbeitsbereiche
efms Services
Publikationen
Netzwerke
Veranstaltungen


 
  Drucken

efms Team


Wolfgang Bosswick


Diplom-Sozialwirt, Studium der Soziologie, Sozialanthropologie, Volkswirtschaftslehre, Psychologie und Lateinamerikakunde an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg. Forschungsaufenthalte in Mexiko und den USA. Bis 1993 Mitarbeiter des Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrums Nürnberg in dem DFG-Projekt Asyl als Fremdheitsverhältnis zur Lage von Asylberechtigten im Großraum Nürnberg. Mitbegründer und Geschäftsführer des efms, von 1996 bis 2003 Acting Secretary der International Association for the Study of Forced Migration, Mitglied des International Editorial Advisory Board des Journal of Refugee Studies, Oxford University Press. Mitglied des Training Committee (bis 2009) und des Financial Committee des IMISCOE European Network of Excellence. Research Director der europäischen Forschungsgruppe des CLIP-Netzwerks (Cities for Local Integration Policies). Country Expert für Deutschland im IOM Independent Network of Labour Migration (LINET).

Durchwahl: 0951-932020-13

E-Mail: wolfgang.bosswick@uni-bamberg.de


Arbeitsschwerpunkte

Wolfgang Bosswick ist als wissenschaftlicher Angestellter für den Themenbereich Integrationsmaßnahmen und Integrationsförderung sowie Asyl, Asylpolitik und Fluchtmigration zuständig. In seiner Funktion als Geschäftsführer des efms plant und organisiert er Forschungsprojekte des efms, vertritt das Institut in mehreren wissenschaftlichen Netzwerken auf EU-Ebene und betreut die gesamte EDV-Anlage sowie Verwaltung und Buchführung des efms.

Publikationen

Germany. In: Princová, Květoslava & Travasso, Mauro (Hrsg.): Integration without Borders. Univerzita Palackého v Olomouci, Olomouc 2016, S. 33-48

Diversity Management. In: Princová, Květoslava & Travasso, Mauro (Hrsg.): Integration without Borders. Univerzita Palackého v Olomouci, Olomouc 2016, S. 140-173

Evaluation von Integrationsmaßnahmen - Grundlagen und Erfahrungen. In: Biffl, Gudrun & Rössl, Lydia (Hrsg.): Migration und Integration 3. Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Tagungsband Dialogforum Summer School 2012. Omninum, Bad Vöslau 2012, S. 221-228

Labour Market Inclusion of the Less Skilled Migrants in the European Union - Case Studies. In: Platonova, Anna & Urso, Giuliana (Hrsg.): Labour Market Inclusion of the Less Skilled Migrants in the European Union. Bericht des LINET Projekts der IOM Brüssel. International Organisation for Migration (IOM), Brüssel 2012 (Bearbeiter mit Platonova, Anna), S. 31-90

Germany: Stakeholder Cooperation for Vocational Training in Frankfurt.. In: Platonova, Anna & Urso, Giuliana (Hrsg.): Labour Market Inclusion of the Less Skilled Migrants in the European Union, Casse Studies. Bericht des LINET Projekts der IOM Brüssel. International Organisation for Migration (IOM), Brüssel 2012 (mit Svetlova, Kira), S. 55-64

Migration Policy Making in Europe - The Case of Germany. In: Zincone, Giovanna & Penninx,Rinus & Borkert, Maren (Hrsg.): Migration Policymaking in Europe. The Dynamics of Actors and Contexts in Past and Present. Reihe IMISCOE Research, Amsterdam University Press, Amsterdam 2011 (zusammen mit Maren Borkert), S. 95-128

Case Study on Ethnic Entrepreneurship - Zurich, Switzerland. Dublin 2011, 42 Seiten

Intergroup Relations and Intercultural Policies in Zurich, Switzerland. Dublin 2010, 42 Seiten

Intergroup Relations and Intercultural Policies in Istanbul, Turkey. Dublin 2010, 32 Seiten

Intergroup Relations and Intercultural Policies in Zeytinburnu, Turkey. Dublin 2010, 33 Seiten

Diversity policy in employment and service provision. Case study: Izmir, Turkey. Dublin 2009, 25 Seiten

Diversity policy in employment and service provision - Case study: Tallinn, Estonia. Dublin 2009 (zusammen mit Doris Lüken-Klaßen), 17 Seiten

Dienstleistungen und Personalpolitik - Integration und Diversity in Kommunen. Tagungsbericht. Frankfurt 2008, 19 Seiten (deutsch/englisch).

Immigration Policy in Germany. In: Kondo, Atsushi (Hrsg.): Migration and Globalization. Comparing Immigration Policy in Developed Countries. Akashi Shoten, Tokio 2008, S. 107-138

Housing and integration of migrants in Europe. The Congress, CoE Straßburg, EuroFound Dublin 2007 (zusammen mit Friedrich Heckmann und Doris Lüken-Klaßen), 107 Seiten

Case Study on Housing - Izmir, Turkey. Dublin 2007 (zusammen mit Hayat Ünverdi und Doris Lüken-Klaßen), 46 Seiten

Migration Policy-Making in Germany - between national reluctance and local pragmatism? IMISCOE Working Paper No. 20, Bamberg 2007 (zusammen mit Maren Borkert), 29 Seiten

Housing and residential segregation of migrants - A state-of-the-art report. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2007 (zusammen mit Heinz Fassmann, Josef Kohlbacher und Doris Lüken-Klaßen)

Local integration policies for migrants in Europe. Office for Official Publications of the European Communities, Luxemburg 2007 (zusammen mit Maren Borkert, Friedrich Heckmann und Doris Lüken-Klaßen), 69 Seiten

Integration of migrants: Contribution of local and regional authorities. European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions, Dublin 2006 (zusammen mit Friedrich Heckmann)

Educación Superior y Retos de Cooperación Internacional - Migraciones y Derechos Humanos, Intercultural y Paz. Propuestas para Europa y Latinoamérica. Mit Inés M. Gómez-Chacón, Julia M. González und Federico Besserer (Mitherausgeber), Deusto University Press, Bilbao 2005, 163 Seiten.

Comparative European Research in Migration, Diversity and Identities. Mit Charles Husband (Mitherausgeber), Deusto University Press, Bilbao 2005, 180 Seiten.

Preface. In: Bosswick, W. / Husband, C. (Hrsg.), Comparative European Research in Migration, Diversity and Identities, Deusto University Press, Bilbao 2005, S. 9-10.

Official data on Migration. In: Bosswick, W. / Husband, C. (Hrsg.), Comparative European Research in Migration, Diversity and Identities, Deusto University Press, Bilbao 2005, S. 167-188.

Promoting and improving the integration of migrants: The urban context. Paper presented in workshop 3 Promoting and improving the integration of migrants: challenges and opportunities of the conference Confronting Demographic change: a new solidarity between generations, DG Employment, Social Affairs and Equal Opportunities, Brüssel 11.7.2005, 5 Seiten.

Kommunales Wahlrecht für Drittstaatsangehörige? Möglichkeiten der politischen Partizipation. In: Die Grünen im Bayerischen Landtag (Hrsg.), Integration in Bayern. Gleiches Recht für alle - Wer hier lebt, ist hier daheim. München 2005, S. 19-24.

Germany - still a reluctant country of immigration? In: Turton, D. / Gonzalez, J. (Hrsg.), Immigration in Europe. Issues, Policies and Case Studies, Deusto University Press, Bilbao 2003, S. 127-148.

Germany - from "Ethnic Nation State" to "Immigration Country", in: NIRA Seisaku Kenkyu (NIRA Policy Research) 2002 Vol 15 No. 1, 20-24. National Institute for Research Advancement, Tokyo 2002, 5 Seiten (japanische Übersetzung).

Strukturen künftiger Migrationssozialarbeit, in: DIE, Zeitschrift für Erwachsenenbildung, IV/2002 (Internetausgabe), Bonn 2002, 4 Seiten.

Integrationsangebote in ausgewählten hessischen Kommunen und ihre institutionelle Umsetzung. Mit Gisela Will (Co-Autor). Hessisches Sozialministerium, Wiesbaden 2002, 158 Seiten.

Integrationsmaßnahmen der Wohlfahrtsverbände. Gutachten für die Unabhängige Kommission "Zuwanderung". Mit Veit Bronnenmeyer (Co-Autor). Bundesministerium des Inneren, Berlin 2001, 175 Seiten.

Flucht und Asyl. In: Honecker, M. e.a. (Hrsg.), Evangelisches Soziallexikon, Kohlhammer, Stuttgart 2001, S. 485-489.

Multiculturalism and cities in Europe: Nürnberg, Germany. In: Turton, D. / González, J. (Hrsg.), Ethnic Diversity in Europe: Challenges to the Nation State, Deusto University Press, Bilbao 2000, S. 83-102.

Development of Asylum Policy in Germany. In: Schuster, L. e.a. (Hrsg.), Changing Asylum Policies in Europe, Journal of Refugee Studies No. 1, 2000 (special issue), Oxford University Press, Oxford 2000, S. 43-60.

Minorities, policies and strategies in Europe: Germany. In: Turton, D. / González, J. (Hrsg.), Cultural Identities and Ethnic Minorities in Europe, Deusto University Press, Bilbao 1999, S. 51-56.

Migration, Multiculturality and Ethnic Conflict. Report on university courses and research. Mit Jackson P. (Co-Autor). In: González, J. e.a. (Hrsg.), Humanitarian Development Studies in Europe, Deusto University Press, Bilbao 1999, S. 41-51.

5 Jahre efms - Serviceleistungen des efms / efms services. In: Heckmann, F. (Ed.), Migration und Integration in Europa - Symposium zum 5-jährigen Bestehen des efms / Migration and Integration in Europe - Symposium on the 5th anniversary of the efms, Bamberg 1998 (Co-Autor), S. 53-65.

Asylum Policy in Germany. In: P. Muus (Ed.), Exclusion and inclusion of refugees in contemporary Europe, Utrecht 1997, S. 53-77.

Guide des sources documentaires sur les migrations et les relations ethniques en Europe: Germany. Louvain 1995 (Co-Autor), S. 49-68.

Erfahrungen "klassischer" Einwanderungsländer - ein kurzer Überblick. In: Evangelischer Pressedienst (Hrsg.), Dokumentation zur Tagung "Brauchen wir ein Einwanderungsgesetz?" in Bad Boll, Frankfurt 1995, S. 14-29.

Asylum Policy and Migration in Germany. In: Heckmann, F. und Bosswick, W (Hrsg.), Migration Policies: a Comparative Perspective. Enke, Stuttgart 1995, S. 305-332.

Migration Policies: a Comparative Perspective. Mitherausgeber mit Friedrich Heckmann, Author. Enke, Stuttgart 1995.

The impact of reforms in German asylum law. In: Betts, K. and Birrell, R. (Eds.), People & Place, Vol. 1 No. 2, Melbourne 1993, S. 18-23.

Vom Exil zur Diaspora: Asyl in einer deutschen Stadt. Mit Diana Wong u.a. (Co-Autor), Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum der Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg 1990, 390 Seiten, publiziert in der Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Heft 6, Nürnberg: Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum, 2000.

Altäre. In: Bräunlein, P. und Lauser, A. (Hrsg.) Kea, Zeitschrift für Kulturwissenschaften Nr. 3, Nürnberg 1992, S. 90-106.

Feasibility Study: European Forum for Migration Studies. Deutsch und Englisch. Zürich 1992, Co-Autor, 142 Seiten.

Zwischenbericht des Forschungsprojektes "Asyl als Fremdheitsverhältnis". Eine soziologisch-kulturanthropologische Untersuchung zur Lage der Asylberechtigten in der Bundesrepublik Deutschland. Mit Diana Wong e.a. (Co-Autor), Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum der Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg 1990, 138 Seiten.

Die Etablierung von Exilgemeinden im Großraum Nürnberg. Mit Diana Wong e.a. (Co-Autor), Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum der Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg 1989, 48 Seiten.

Städtepartnerschaften - Eine Idee zur Völkerverständigung und ihre Umsetzung am Beispiel Nürnberg. Diplomarbeit, Nürnberg, 1988, 168 Seiten.


© efms 2002 Diese Seite wurde zuletzt am 20.01.2017 geändert | betreut diese Seite